Erste Simulationsmodelle des Materialflusses

05.10.2020

In den letzten Monaten wurde durch den Projektpartner Hörmann Rawema ein immer detailliertes Materialfluss-Simulationsmodell des Montagesystems geschaffen. Seit Anfang Oktober können darüber erste Analysen für die Integration der Elektro-LKW in den Modellmix getestet werden. Das Simulationsmodell soll zum Beispiel Aussagen über Werkerdichten an Stationen, die Nivellierung von Arbeitsinhalten oder die Materialbereitstellung durch das Logistiksystem liefern. Im zweiten Projektjahr wird dieses Modell des Materialflusses mit mehreren detaillierteren Modellen auf Arbeitsstationsebene verknüpft, um an den Fokusstationen Handhabungs-, Montage- und Logistikprozesse analysieren und optimieren zu können.

Wandlungsfähige und flexible Produktionssysteme zur symbiotischen Herstellung
elektrifizierter und konventioneller Lastkraftwagen